Meine Reise mit dem Trecker durch Baden-Württemberg

Zurueck


zurueck









Datum:

Montag, 05.05.2014

Abfahrt:

08:30 Uhr

Ankunft:

13:45 Uhr

Übernachtung:

   CP Rottenburg a. Neckar

Tagesverlauf:

    

Zum Frühstück ging es diesmal ins Cafe Leser in der Stadt. Engelbert und Moni kamen auch mit. Nach dem Frühstück nochmals viel Gewinke und dann ging es los in Richtung Rottenburg.



Nach 5 Stunden Fahrt und nur einmal Verfahren bin ich dann in Rottenburg eingetroffen. Die Zufahrt stand offen und ich wollte mich ordnungsgemäß durch Betätigen einer Sprechanlage anmelden. Das ging jedoch nicht. Dafür wurde ich von zwei netten Campingfrauen und einem Mann begrüßt.

Nach einigem hin und her habe ich dann einen schönen Platz bekommen, Zwischenzeitlich war auch der Platzwart angekommen. Der teilte mit, daß bis gegen 16:00 Uhr kein Strom da ist, dort wurde gerade eine Reparatur durchgeführt. Nun war alles klar.

Zuerst zwei kühle Bierchen getrunken, dann aber ab in die Dusche. Nach vier Tagen "Nichtduschen" in Aulendorf war das eine Wonne. Gegen Abend kam noch ein Camper zu mir und ließ sich meinen Rudolf erklären. Er war auch richtig begeistert, kein Wunder, denn er hatte einen Oldtimer-Benz.
Nun mal sehen, ob Rudolf morgen früh anspringt.



Die Reiseroute



Nach_oben